Pilgerreisen zur Inselgruppe der Weiblichkeit

mit Hubert von den Alpen dem Jüngeren… Mystiker aus Atlantis

Hubert spricht was er denkt und macht was er spricht! Während seiner 30jährigen Forschung in die Epoche von Atlantis erlangte er geistige Illumination und sagt: „Die wahrhafte Transformation in ein besseres friedvolles Leben findet nur über Dein Selbst statt; wer sich mit sich selbst verbindet, gelangt auf den unabänderlichen Pfad seines individuellen Schicksals. Mit dieser Erkenntnis durch Erleuchtung machst Du es den alten Eingeweihten nach!“

 

Verspürst Du Lust, dich wie ein Embryo einweben zu lassen von… Harmonie, Glückseligkeit und Frieden! Mit mir wirst Du hier den nötigen Energieschub erhalten, der Dir eine neue Vorstellung vom Leben eröffnet.

Du wirst eine innere Freiheit und Freundlichkeit zu genießen lernen, die Du dann an andere als neu erworbene Lebensfreude weitergeben wirst.

 

Ich lade Dich ein die Nebel von Avalon zu lüften und das »Feuer der Frauen von Atlantis« zu erfahren. Begleite mich auf der magischen Reise der physischen und psychischen Erholung zurück in die Zeit von Atlantis, zu den Wurzeln unserer Existenz!

Bild von Hubert Zeitlmair, Gozo

Malta die winzige Fels-Inselgruppe von der Größe der Hälfte Münchens, ist Mitglied der EU und liegt zwischen Sizilien / Italien und der Küste von Tunesien / Nordafrika im Mittelmeer. Mit seinem sonnigen Klima und malerischen Häfen, ist sie für viele Völker zur neuen Heimat geworden. Als die Nebel von Avalon noch Fiktion waren und es das Mittelmeer noch nicht gab, war die heutige Inselgruppe ein zusammenhängendes Bergsystem, das je nach dem Betrachtungswinkel entweder die Form eines stilisierten Herzens oder die eines Embryos hatte.

Auf Gozo und Malta gibt es über 30 Steinkreis-Tempelanlagen – auch Unterirdische und auch solche, die unter Wasser liegen, einen davon – Gebel Gol-Bahar – habe ich vor 18 Jahren entdeckt.

Bild von Hubert Zeitlmair, Malta

Sie alle haben ein rundliches, herzförmiges Design; für mich ist das deutlich – weiblich. Willst Du erfahren…

  • ob all diese Tempel und die weiteren Kraftorte das Werk der lieblich-reizenden Jungfräulichen-Damen von Atlantis sind?

  • was sich hinter dem Begriff Atlantis Frauen-Power verbirgt?

  • was der Ausdruck… die „Ewigen Feuer“ der Göttin Ashtar-tara bedeutet?

  • was Maria Magdalena mit der Göttin Ashtar-tara gemein hat?

  • Welche Rolle die Messianische Blutlinie und die Templer im Hier und im Jetzt spielen?    

 

Fühlst Du dich gerufen und bekommst Lust auf ein spirituell orientiertes Abenteuer mit Momenten der Entspannung, Badevergnügen und Bummeln in Vallettas kleinen Boutiquen, dann hast Du während einer meiner Kurse reichlich Gelegenheit dazu.

Wochenend-Seminar

8-Tage-Seminar

11-Tage-Seminar

Zögere also nicht lange und melde Dich verbindlich an!

 

Bild von Nicole Kaiser, Comino