Die Forschungsgesellschaft

Maltadiscovery Vorgeschichtsforschung Malta eV, wurde von ehrenwerten Malteser und Deutschen Damen und Herren gegründet. Sie haben ein lebhaftes Interesse daran, etwas über unsere Vorgeschichte und dessen Erbe, das unsere kulturellen Säulen bildet, herauszufinden. Sie gehen der Frage nach: Wo sind unsere Wurzeln zu suchen? Denn die Geschichte der Menschheit ist ein genetischer Teil aller Menschen.

  • Die Gesellschaft wurde am 08. Dezember 2002 mit dem Zweck der seriösen Erforschung unserer Vor-, und Frühgeschichte gegründet.
  • Die Gesellschaft ist in Malta unter der Nummer 111 als eine Non-Profit-Organisation registriert.
  • Ziel ist es, die Hinterlassenschaften aus der Zeit von Atlantis auf der Inselgruppe Malta akribisch zu erforschen und diese prähistorische Erbschaft zu schützen und zwar in jedweder Weise, die wir zu leisten im Stande sind.
  • Die ordentlichen Mitglieder der Gesellschaft sind Privatpersonen mit unterschiedlichen beruflichen Qualifikationen. Unter unseren Mitgliedern befinden sich Ärzte, Physiker, Privatgelehrte für Vor-, und Frühgeschichte, Hochfrequenzingenieure etc.

 

Mitglieder

Prof. Hubert Zeitlmair h.c.Dr.
Privatier & Forschungexekutive
-Präsident- (Malta)

Carmen Houlton
Lehrer ret. & Reiki III
-Vizepräsident-Malta

Nicole Kaiser
– Schatzmeister – Deutschland

Hartmut Dathe
– Deutschland –

Marcel Dathe
– Deutschland –

Gerd Lohrer
Experte für Bio-Landschafts-Rekultivierung, Kartograph und Modellbau
-Gründungsmitglied – Gozo/Malta

Caroline Schoch
Medizinisch Technische Beraterin

– Schweiz-

Mike Schoch
Medizinisch Technischer Berater

– Schweiz-

Albert Joachim Willnow
-Deutschland-

 

Wir suchen die tatkräftige Mithilfe von Menschen, die uns unterstützen,  die Bedeutung des prä-historischen Malta = at.la.ams und der traditionellen Malteser Kultur effektiv zu erforschen. WERDEN SIE MITGLIED DER GESELLSCHAFT!

 

  • Möchten Sie Mitglied der Gesellschaft werden, füllen Sie unser Aufnahmeformular aus und senden es zusammen mit dem jährlichen Beitrag an uns.
  • Wenn Sie möchten, ein aktiverer Volunteer zu werden, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, und wir können über Aktivitäten reden, für die Sie sich interessieren könnten.
  • Vielleicht fällt Ihnen etwas ein, um uns zu unterstützen. Wir schätzen jeden Support!
  • Alle Mitglieder werden über unsere Aktivitäten informiert und wie die Arbeit der Gesellschaft fortschreitet.